Banner

Schriftgröße

A
A
A

Kontrast

Todesfälle am Arbeitsplatz sind keine Privatsache

März 6, 2018

Tod und Trauer am Arbeitsplatz aus der Tabuzone zu holen - das war das Ziel einer Tagung im ÖGB-Catamaran am 24.1.2018. Wie sollen sich KollegInnen, BetriebsrätInnen, ArbeitgeberInnen verhalten, um Betroffene so gut wie möglich zu unterstützen? Eine neue Broschüre zum Umgang mit Todesfällen am Arbeitsplatz gibt Antworten auf diese Frage.

Mehr dazu: http://www.gesundearbeit.at/cms/V02/V02_7.12.a/1342587042212/service/aktuelles/todesfaelle-am-arbeitsplatz-sind-keine-privatsache