Banner

Schriftgröße

A
A
A

Kontrast

12. Steirisches Forum für Präventivdienste

bild
Wann6. Nov. 2017
14:00 Uhr
WoEuropasaal
WKO Steiermark
Körblergasse 111-113
8010 Graz

12. Steirisches Forum für Präventivdienste

Neuerungen im ArbeitnehmerInnenschutz
Schwerpunkt: Anlagensicherheit


Das steirische Forum für Präventivdienste soll den Kontakt und Wissens­austausch zwischen Institutionen, wie Allgemeine Unfallversicherungs­anstalt, Arbeitsinspektorat, Ärztekammer, Berufsgruppe der gewerblichen Sicherheitsfachkräfte, Verband Österreichischer Sicherheits-Experten einerseits und den Baukoordinatoren, Ingenieurbüros, Präventivdiensten und Ziviltechnikern andererseits verstärken.

Anlagensicherheit und Brandschutz
Die Novelle der Gewerbeordnung sowie die neuen Richtlinien der TRVBs bringen neben zahlreichen Erleichterungen auch neue Anforderungen.
 

Eröffnung und Begrüßung  
Spartenobmann Hermann Talowski
WKO Steiermark

Programm

Die Neuerungen im Arbeitnehmerschutz
Hofrat Dipl.-Ing. Gerhard Esterl,
Leiter des Arbeitsinspektorates Steiermark

Der organisatorische Brandschutz
Ing. Dr. Alfred Pölzl, MSc
Pölzl / Totter Brandschutzmanagement GmbH

Die Erleichterungen im Betriebsanlagenrecht durch die neue Gewerbeordnungsnovelle
Dipl.-Ing. Peter Postl, WKO Steiermark

Grenzwertkonzepte und Risikobeurteilung
Priv.-Doz. Dr. Georg Wultsch, Arbeits- und Allgemeinmediziner
Referent für Arbeitsmedizin der Ärztekammer für Steiermark

 

KOSTENBEITRAG: € 45,-

ANMELDUNG
e-mail: rechtsservice@wkstmk.at

oder gleich ONLINE unter:
http://veranstaltungsanmeldung.wkstmk.at?VANR=04050307

 

Die Veranstaltung ist für den VÖSI-Weiterbildungsnachweis mit 1 Punkt approbiert

Für Ihr Zeitmanagement: die Veranstaltung dauert bis etwa 17 Uhr.


Anfahrtsplan